Kako no Koi – Visual Novel aus deutschem Hause

kako no koi 1Heute möchte ich euch ein deutsches Crowdfunding Projekt vorstellen, welches ausnahmsweise mal mein Interesse geweckt hat. Kako no Koi (過去の恋, vergangene Liebe) ist ein Visual Novel Projekt aus deutschem Hause, welches das Ziel hat, Visual Novels in Deutschland populärer zu machen. Produziert wird das Ganze von Yume Creations, welche auch für eine Vielzahl deutscher Übersetzungen von anderen Visual Novels verantwortlich sind. Zur Indiegogo Seite, wo ihr spenden könnt, kommt ihr hier.

Weiterlesen

Phenomeno – Mitsurugi Yoishi isn’t scared

Wieder einmal habe ich einen Blogpost über eine Visual Novel für euch. Dieses mal geht es um Phenomeno – Mitsurugi Yoishi wa Kowagaranai, einer Kinetic Novel von Nitroplus. Das Spiel wurde kostenlos in Akihabara verteilt und ist auf der offiziellen Seite downloadbar, weshalb ich weiter unten auch einen Downloadlink zur englisch gepatchten Version dazuschreibe.
Weiterlesen

Mahoutsukai no Yoru wird übersetzt

Mahoutsukai no Yoru (魔法使いの夜), auch bekannt unter seinem offiziellem englischen Titel Witch on the Holy Night, ist eine Kinetic Novel von Type-Moon. In der Novel verfolgt man das Leben der jungen, noch in Ausbildung befindlichen Hexe Aoko Aozaki.

Gestern spät abends nun erreichte mich die Nachricht, dass sich Commiesubs der Übersetzung angenommen hat, was im Grunde fast schon bedeuted, dass es diesmal klappt. Es gab bereits einen Anlauf, das ganze Spiel zu übersetzen, allerdings scheint der damalige Übersetzer nicht grade sehr genau gewesen zu sein (Commie musste ganz von vorn anfangen) und das Team dahinter hat auch keine Zeit mehr. Etwas besorgt bin ich schon, wenn man überlegt, wie Commie ihre Subs “amerikanisiert”, dennoch bin ich zuversichtlich, dass sie etwas abliefern, was uns Type-Moon Fans gerecht wird. Auf der Projektseite könnt ihr übrigens den Fortschritt der Übersetzung mitverfolgen, zum Zeitpunkt dieses Artikels ist das erste Kapitel fast vollkommen übersetzt.

Die Trial-Version von Mahoyo gibt es übrigens hier als Torrent zum Download und bietet etwa anderthalb Stunden Lesestoff, nur zu empfehlen!