Runde Zwei für Teekyuu!

Nanodesu spendiert Teekyuu eine zweite Runde!

Nanodesu spendiert Teekyuu eine zweite Runde!

Der Sommer nähert sich dem Ende zu und es ist in den nächsten Wochen mit stürmischem und regnerischem Herbstwetter zu rechnen. Doch zwischen diesen Regenwolken gibt es auch einen Lichtblick. Während es draußen stürmt, sage ich für Nanodesu sonniges Wetter mit Aussicht auf Teekyuu voraus! (Diesen Satz wollte ich lange schon schreiben.) Nachdem wir nicht nur im Bereich der normalen Blogposts, sondern auch im Bereich unserer Fansubs eine Sommerpause eingelegt haben, geht’s in der zweiten Jahreshälfte nun weiter mit der zweiten Staffel des Kurzanime Teekyuu!

Dabei werde ich mich um die Übersetzung der Untertitel kümmern, während Kureno für ansehnliche Gestaltung des Ganzen sorgen wird. Was die Qualitätssicherung unserer Untertitel angeht, erhoffe ich mir wieder eine gute Zusammenarbeit mit einem befreundeten Blogger und Fansubber, der mich auch schon in Vergangenheit für Rechtschreibfehler gescholten hat.

Die zweite Staffel führt den Anime ohne Umschweife fort und das heißt, euch stehen bald 13 weitere Folgen voller Irrsinn und schneller Wortwechseln bevor. Was wird unseren Tennisspielerinnen in einem Kindergarten alles widerfahren? Was werden die Teekyuu-Mädchen in ihrem Trainingscamp und auf Klassenfahrt für Blödsinn anstellen? Und werden ihre Tenniskenntnisse ausreichen, ein Baseballspiel zu gewinnen? Die Antworten auf diese Fragen erfahrt ihr, wenn es wieder heißt „Teekyuu!“.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fansubs von Nipah. Permanenter Link des Eintrags.

Über Nipah

Schaue seit einigen Jahren aktiv Anime und hab auch schon einiges für Manga und Fanartikel auf den Kopf gehauen. Ich schau meistens von allem etwas. Mein Lieblingsanime bleibt dabei aber stehts K-ON, auch wenn es durchaus Anime gibt, die mich mehr fesseln.

2 Gedanken zu “Runde Zwei für Teekyuu!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>